Kurze Beschreibung von WIR

Eintrag von am 8 November 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

WIR Wähler- WIR packen es an- WIR wollen unser Recht!  (WIR) ist eine unabhängige Bürgerbewegung mit Menschen aus den verschiedensten Alters- und Berufsgruppen. Von der 92- jährigen Elfriede Hösele, Buchhalterin außer Dienst und Jugendsprecherin bis zum 22- jährigen Studenten Jan Krammer der Wissenschaftssprecher ist.

 

Unser Motto ist: Jagt die  korrupten Politiker und Hochbeamten aus ihren Palästen!

 

Unser Name ist Programm: WIR werden die Probleme der Stadt anpacken und lösen. WIR kämpfen dafür, dass manche privilegierte Leute in Graz sich zukünftig an die Gesetze halten müssen und nicht wie Hochbürger aus früheren Jahrhunderten daherkommen. Das beste Beispiel dafür sind Nagl und sein Freund RA Dr. Hohenberg, der Altstadtverschandler, der die halbe Altstadt abreißen will und dabei die zuständigen Beamten und Politiker die Augen zumachen. Bei einem Neubau in der Schubertstraße 39 wurde von Seiten des Bauamtes so getan als ob eine verstorbene Nachbarin noch lebt und ihre Nachbarschaftsrechte weiter wahren kann. Nach dem ersten Bescheid wurden 50 % Wohn und 50% Bürogebäude genehmigt. Nachdem Hohenberg heimlich nochmals zum Amt ging wurde der Bescheid ohne neue Bauverhandlung auf 100 % Bürogebäude und einen halben Meter größer geändert. Nagl ließ das als Vorsitzender des Stadtsenates durchgehen.

WIR stehen für ein gleiches Recht für alle Bürger!

Auf der anderen Seite werden die Bürger schikaniert. Im Baurecht, im Gewerberecht, Im Steuerrecht, im Straßenverkehr…….., in allen Verwaltungseinheiten gibt es zahlreiche Bürgerschikanen. Eines der Beispiele ist die sehr enge Bindergasse in der Innenstadt. Hier dürfen LKW zum Laden zufahren, Kombis dürfen das aber nicht?!?

 

WIR sind der Meinung, dass die Gemeinde die politische Keimzelle des Bundes ist. WIR wollen umsetzen, dass Gerichtsverfahren und Prüfungen jeder Art vollständig auf Tonband aufgenommen werden, damit diese auf einen Schlag gerechter ablaufen. WIR werden durchsetzen, dass Amtsmissbrauch und Korruption nicht länger verjähren dürfen, da es besonders widerlich ist eine staatliche Machtposition zum eigenen Vorteil zu missbrauchen, und gleichzeitig in öffentlichen Heimen missbrauchte Heimkinder leer ausgehen.

 

WIR stehen für eine gläserne Verwaltung. Die Verträge über den Reininghausdeal müssen im Internet veröffentlicht werden. Hier wird mit einer anonymen Investorengruppe verhandelt. Ich fand heraus, dass deren Anführer Dr. Hohenberg ist. Wenn ein Unternehmer von einem anonymen Händler seine Waren bezieht landet er sofort vor dem Strafrichter und vor dem Finanzamt. Im Fall Reininghaus geht es um einen Volksbetrug in Höhe von über 100 Mio Euro. Jeder, der ein Haus baut muss alle Aufschlusskosten selber bezahlen. Die Anonymen Investoren  der Asset One brauchen, das nicht, weil die Stadt diese Kosten übernimmt. Die Asset One kann ihre Immobilien die sie dort baut dann mit enormen Gewinnen auf Steuerkosten veräußern.