Oberbaurat Topf – Schnitzt sich seine eigene gratis Parkberechtigung!

Eintrag von Standardadmin am 9 October 2012 | 0 Kommentare

Tags: , , ,

Einsatzfahrzeug des Landes?

Strafanzeige wegen Amtsmissbrauch, Urkundenfälschung und Untreue:
Oberbaurat Topf – Schnitzt sich seine eigene gratis Parkberechtigung!
Die Stadt fängt beim Topf zum … an!

Da macht sich ein Gemeinderat, im Hauptberuf oder Nebenberuf Landesbeamter, für sich und seine Arbeitskollegen einen Privatparkplatz für die Privatautos mitten in der Kurzparkzone I der Grazer Innenstadt. Und damit auch die Gattin und Familie diesen Parkplatz für die Samstagseinkäufe nutzen kann, gilt diese spezielle Parkzone auch am Samstag.

Vor dem Haus Trauttmannsdorffgasse 1, 8010 Graz, stehen 2 Schilder Parkverbot Anfang und Ende mit Ausnahme Einsatzfahrzeuge der Landesregierung. Was sind das für Einsatzfahrzeuge?

Weil die Angezeigten ihre Privatfahrzeuge als Einsatzfahrzeuge deklarieren, und sich so gesetzwidrig Privatparkplätze für sich und ihre Familien in der Innenstadt einräumen, brachte ich Strafanzeige gegen Mag. Sigfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz, gegen Oberbaurat DI Georg Topf, Vorsitzender der Berufungskommission der Stadt Graz und Landesbeamter der Abteilung 15 des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, gegen Dr. Gottfried Pobatschnig, Referatsleiter Parkraum der Stadt Graz, gegen Bürgermeister-Stellvertreterin Lisa Rücker, zuständiges Stadtsenatsmitglied für Straßenamt, gegen Landesrat Dr. Gerhard Kurzmann, zuständiger Landesrat der Abteilung 15 des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung Parkraum und gegen weitere Personen ein.

Dürfen wir Hochbeamten und Politiker das???

Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl

Landesrat Dr. Gerhard Kurzmann

HR Dr. Gerhard Semmelrock

Oberbaurat DI Georg Topf

 

Sie können diese Strafanzeige hier downloaden.