Anzeige der Einträge mit Tag 'Reininghausgründe'

Der Deal um die Reininghausgründe ist ein Volksbetrug

Verfasst von am 8 November 2012

Tags: , , ,

Die Stadt unter Nagl verhandelt hier mit anonymen Investoren. Ein Unternehmer, der seine Waren von einem anonymen Händler herbeischafft, landet in kürzester Zeit vor dem Strafgericht. Jeder der ein Haus baut, muss alle Aufschließungskosten selber zahlen. Im Fall Reininghaus übernimmt die Stadt alle Aufschließungskosten im Wert von 120 Mio Euro. Die Häuser, die dort von der Asset One (Anonyme Vereinigung) gebaut werden, werden dadurch massiv aufgewertet und können mit enormen Gewinnen, weil die Aufschließungskosten nicht bezahlt werden müssen, veräußert werden. Die Stadt verheimlicht die Verträge über Reininghaus. Im Gegensatz dazu werden Bürger immer transparenter. Das Original der Strafanzeige ist als Download angehängt.

Ganzen Artikel lesen